1. September 1998

Darmstädter Manifest

Wir fordern, daß der Windkrafttechnologie alle direkten und indirekten Subventionen entzogen werden. Da wir zu dieser verhängnisvollen Entwicklung nicht mehr schweigen dürfen, wollen wir mit dem Manifest an die Öffentlichkeit treten und wenden uns vor allem an Politiker, Kulturträger, Umweltverbände und Medien.
Die ständig wachsende Liste der Unterzeichner umfaßt bereits über 95 Hochschullehrer und Schriftsteller. Dieses Manifest wurde auf einer Pressekonferenz im Presseclub Bonn am 1. September 1998 vorgestellt …

1. Januar 1909

Ärgerlich

Unsere Vorfahren kannten „diese Naturerscheinung“ bereits sehr gut. Wir werden für diese Erkenntnis noch lange streiten und am Ende auch teuer bezahlen müssen. Wie immer will’s dann niemand gewesen sein …

24. Oktober 2017

Energiewende Kinderlied

Was würde August Heinrich Hoffmann von Fallersleben zu dieser mutigen und modernen Interpretation seines Kinderliedes sagen. Was steht so starr im Walde und ist nicht „grün“, …

Seite 5 von 512345

Windflut Elpe